'homepage'-''-''Pflegegeld - Gesundheits- und Sozialsprengel Fritzens, Volders und Baumkirchen
Menü überspringen

Pflegegeld

Das Pflegegeld soll pflegebedürftigen Menschen die erforderliche Betreuung und Hilfe (Pflege) vor allem zu Hause von qualifiziertem Personal ermöglichen.

Voraussetzungen, um Pflegegeld zu beantragen:

  • körperliche und psychische Erkrankung oder Behinderung  
  • Mindestausmaß von mehr als 60 Stunden, in denen der Pflegebedürftige Hilfe und Unterstützung benötigt
  • 6 Monate andauernde Pflegebedürftigkeit
  • der gewöhnliche Aufenthalt liegt im Inland


Das Ausmaß des Pflegegeldes richtet sich nach dem Pflegebedarf. Es sind 7 Stufen vorgesehen, je nach Höhe des erforderlichen Pflegebedarfs.


Links zu Infos bezüglich Pflegegeldes:

  • Infos zu Pflegegeld bei der Homepage der  AK Tirol
  • Formular zur Beantragung oder Erhöhung von Pflegegeld
made by mediawerk
Sie sind hier: Leistungen / Information und Beratung / Pflegegeld
Diese Seite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Surf-Erlebnis bieten zu können. Alle Informationen dazu finden Sie in unserem Datenschutzhinweis. OK